90% sind mein Schlüssel zu mehr Zeit fürs Leben

Ich hatte es in meinem letzten Beitrag bereits angedeutet…und heute möchte ich Euch etwas ausführlicher davon berichten:

Ab Juli werde ich meine Arbeitszeit auf 90% reduzieren und die durch die Teilzeit gewonnene freie Zeit für Dinge nutzen, die mir persönlich wichtig sind: Also vor allem Freunde, Familie, Reisen, Sport und Programmieren. Auch mein soziales Engagement möchte ich etwas aus- oder wohl besser aufbauen.

Aber der Reihe nach: In diesem Beitrag könnt Ihr etwas über meine Motivation erfahren – warum mache ich das (jetzt) und was habe ich mir im Vorfeld für Gedanken gemacht? Ich gehe auch auf die Frage ein: Welche Möglichkeiten für Teilzeit es gibt – und was sind aus meiner Sicht die Vor- und Nachteile? Letztlich ein Überblick was die Konsequenzen sind und was gibt es zu beachten, wenn Du auch über einen solchen Schritt nachdenkst?

Weiterlesen